Sie sind hier

Opening Night . LABLAND 2019

Club Night

Beginn 22:00 Uhr
Ende 03:00 Uhr
DJ-Sets von Modeselektor, Krsn, Skate
Visuals von Pfadfinderei
Drinks Morphin
Eintritt frei

Noch bevor ihre erste Platte erschien, sie internationale Erfolge feierten und zusammen mit Apparat die Band Moderat gründeten, veranstaltete das Berliner Duo Modeselektor und das siebenköpfige Künstler-Kollektiv Pfadfinderei die gemeinsame audiovisuelle Partyreihe Labland. Ihre Idee war damals radikal und neu: Musik und Visuals gleichberechtigt zu kombinieren – mit den Ohren sollte gesehen und mit den Augen gehört werden. Erst im Kurvenstar, dann im WMF und schließlich auf Tour in Frankreich und in der Volksbühne wurde jeweils eine Nacht lang gemeinsam improvisiert. Während Modeselektor, Krsn oder Skate Drum & Bass, IDM oder Techno mit allem was sie musikalisch interessierte zu Freeform-DJ-Sets jenseits der üblichen Clubfunktionalität mischten, produzierte Pfadfinderei kongeniale Bildsequenzen in Echtzeit – mit Hilfe von VHS-Rekordern, Powerbooks und einem Videomischpult. Das Resultat war ebenso flüchtig wie einflussreich: Heute gibt es kaum einen erfolgreichen Electronic-Act, dessen Bühnenshow nicht von Live-Visuals begleitet wird, und auf Festivals wie CTM, MIRA oder Mapping begegnen sich Visual-Künstler*innen, DJs und Live-Acts selbstverständlich auf Augenhöhe. Zwanzig Jahre nach ihrer ersten gemeinsamen Party bringen Modeselektor und Pfadfinderei im Rahmen der Ausstellung No Photos on the Dance Floor! Berlin 1989—Today bei C/O Berlin Labland für eine Nacht zurück.