Sie sind hier

28/09/13

Teens 24 . Methoden zur Verscheuchung der Langeweile

Die Großstadt langweilt Dich? Dann auf zur Spurensuche in den urbanen Dschungel Berlins! Ampeln, Uhren, Verkehrszeichen, Zebrastreifen, Grafittis, Aufkleber, Plakate – die Stadt ist voller bekannter Zeichen und Schilder. Und oft entdeckt man sogar beim genauen Hinsehen noch mehr urbane Elemente, die sich mit etwas Fantasie und Humor in Gesichter, Tiere oder Märchenwesen verwandeln. Berlin bietet so viel visuelles Material, dass die Stadt mit einfachen filmischen Tricks in Bewegung sowie in verblüffend neue Zusammenhänge gesetzt werden kann. Im Workshop lernen die Jugendlichen spielerisch die Ikonografie der Stadt einzufangen und in kleinen Animationsfilmen völlig verrückt zu beleben. Und schon ist die Langeweile Schnee von gestern.

Leitung Stephan Müller, Frauke Menzinger
Alter 14 bis 17 Jahre

deutsch
00:05:04