Sie sind hier

01/10/16

Strategien des Sammelns

Ob formal, ästhetisch, leidenschaftlich, bildungspolitisch, thematisch – Archive und Sammlungen unterliegen besonderen Auswahlprozessen. Der jeweilige Fokus und die Herangehensweisen unterscheiden sich fundamental voneinander, je nachdem, ob mit privatem oder institutionellem Ziel gesammelt wird. Die digitale Evolution hat nicht nur die Katalogisierung und Aufbereitung der Bestände vereinfacht, sondern auch die Suche nach geeigneten Objekten. Ergeben sich dadurch neue Strategien des Sammelns? Wie findet man das passende Sammlungsobjekt inmitten der Bilderflut? Gibt es zufällige Entdeckungen?

Adam Broomberg, Künstler
Brad Feuerhelm, Autor, Kunsthändler, Kurator
Nicole Graf, Leiterin, Bildarchiv ETH-Bibliothek
Dr. Christina Leber, Leiterin, DZ Bank Kunstsammlung
Shoair Mavlian, Kuratorin, Tate Modern
Moderation: Claudia Henne, Kultur-Redakteurin, rbb

english
01:34:34