Sie sind hier

Lecture 03 . Kurt Weidemann


Seine Arbeiten kennt jeder, und spätestens seit der Diskussion um das neue Bahn-Logo kennt man auch seinen Namen – Kurt Weidemann. Der Gestalter (geb. 1922) hat unter anderem das Erscheinungsbild für MercedesBenz entworfen, den Porsche-Schriftzug umgestaltet und große Unternehmen wie Deutsche Post und Deutsche Bank bei Ihrer Außendarstellung beraten.

Als Schriftendesigner hat er berühmt gewordene Schriften wie die ITC Weidemann kreiert. Legendär ist sein Ausspruch “Ein Zeichen ist erst dann gut, wenn man es mit dem Zeh in den Sand malen kann.”