Sie sind hier

Junior 2 . Beam me up!

Fotografische Experimente mit Collagen und Projektionen

Uhrzeit 11:00–16:30
Alter 10–13 Jahre
Teilnahmegebühr 50 Euro inkl. Snack
Anmeldung Frauke Menzinger . education@co-berlin.org
Team Maike Fraas und Iris Janke

Fotografische Welten auf Papier: Fotografieren, Schneiden, Basteln, Malen, Texten und Kleben – Bilder bekannter Fotograf*innen und eigene Fotos werden mittels Kleber und Schere zu einer eigenen und ganz neuen Bildwelt verbunden. Egal ob Selfies mit Landschaften oder Portraits mit Architekturfotos, bemalte Tieraufnahmen, Fotocollagen mit unterschiedlichen Materialien und Kombinationen von Wörtern und Sätzen, die Vielfalt der Möglichkeiten ist unendlich. In diesem Workshop experimentieren die Teilnehmer*innen mit den besonderen Eigenschaften von Foto, Zeichnung und Text. Die individuellen Collagen werden abfotografiert und von den jungen Künstler*innen mit einem portablen Beamer im kleinen Fotostudio direkt auf ihre Körper projiziert, so dass sie selbst Teil des Kunstwerks und ihrer neu geschaffenen Bildrealitäten werden.

Maike Fraas arbeitet an der Schnittstelle Gestaltung und Konzeption und als Lehrende für Design an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Fokus ihrer Arbeit sind seit vielen Jahren partizipative Prozesse mit Schwerpunkt Urbanismus und öffentlicher Raum sowie die Konzeption und Gestaltung von Ausstellungen. Sie hat mehrjährigen Erfahrung in der Durchführung von Workshops und Symposien zu Gestaltungsfragen.

Iris Janke studierte Visuelle Kommunikation sowie Bildende Kunst und arbeitet als freie Fotografin. Ihre Arbeiten wurden weltweit in zahlreichen Ausstellungen und auf Fotofestivals präsentiert. 2011 hat sie als Talent bei C/O Berlin ausgestellt.