Sie sind hier

Junior 04 . Me, myself and I

Selbstporträt mal anders

Wer bin ich? Wie nehme ich mich wahr? Oder wie sehen mich andere? Das Foto eines Menschen sagt viel über sein Wesen aus. Jedes Gesicht ist einzigartig. Es spiegelt unsere Stimmung und Gefühle wider. Es lässt Freude, Trauer oder Angst erkennen und gibt Auskunft über Alter oder Herkunft. Das fotografische Porträt hält viele dieser Merkmale fest und gilt nicht umsonst als eines der schwierigsten Disziplinen. Kleidung, Accessoires und Umgebung verraten dem Betrachter Details oder lassen Freiräume für Interpretationen. Die Bandbreite zwischen einem Selfie mit dem Smartphone bis hin zu einem gut durchdachten Selbstporträt ist groß – gemeinsam gehen die jungen Teilnehmer*innen auf Spurensuche durch die aktuellen Ausstellungen von Wim Wenders und Das Polaroid Projekt, und können sich von den Experimenten der Fotograf*innen inspirieren lassen. Die meisten Künstler*innen sind Meister*innen der Inszenierung. Alltagsgegenstände, Requisiten, Schminke sowie Kostüme helfen ihnen häufig dabei sich selbst darzustellen. Im Workshop können die jungen Teilnehmer*innen mit wenigen Mitteln und der Hilfe von Expert*innen die unterschiedlichsten Formen des Selbstporträts kennenlernen. Sie probieren Gesten oder Gesichtsausdrücke, suchen nach einem passenden Hintergrund und testen spielerisch Möglichkeiten für ein eigenes Selbstporträt aus.

Isabel Sebeikat ist freischaffende Künstlerin und Kunstpädagogin in Berlin. Ihre künstlerischen Schwerpunkte liegen in der Fotografie, Bildhauerei und in der experimentellen Kunst. Regelmäßig gibt sie Workshops für Kinder und Jugendliche. Sie studierte Kunst, Kunstpädagogik und Kunstgeschichte an der Universität Osnabrück und erhielt 2012 den „Piepenbrock Kunstförderpreis“ in Bildhauerei.

Nils Hauer studierte bis 2008 in Potsdam Architektur, baut kleine Häuser und gestaltet trotzdem neue Welten: als Museumspädagoge und Vermittler. Mit eigenen Konzeptideen schafft er barrierefreie Zugänge in die Welt des Gestaltens und der Wahrnehmung. Dass Kinder sich mit Freude und Mut selber ausdrücken und in der Gruppe als Gemeinschaft erleben ist ihm besonders wichtig.

Team Isabel Sebeikat und Nils Hauer
Alter 10-13 Jahre
Teilnahmegebühr 50 Euro inkl. Snack . Ermäßigung möglich

Anmeldung Frauke Menzinger education@co-berlin.org

Unterstützer Liebelt-Stiftung Hamburg