Sie sind hier

Dynamische Bilder entstehen lassen – Bildkomposition für Storyteller

Fotografie-Workshop

Was macht ein gutes Foto aus und wie kann man das fotografische Sehen verbessern? In diesem Workshop lernen die Teilnehmer, wie Sie Ihre fotografische Komposition verfeinern und dynamische Bilder entstehen lassen können. Anhand von fotografischen Übungen in urbanen Umgebungen entwickeln die Teilnehmer eine erhöhte Sensibilität für Ihr Umfeld und lernen Linien, Schatten, Farben und Menschen auf kreative Weise in die Bildkomposition zu integrieren. In Gruppendiskussionen wird analysiert was in einem Bild funktioniert und was nicht, und visuelle Kompositionswerkzeuge werden erforscht, und effizientes Editing diskutiert. Zur Inspiration werden auch Arbeiten historischer und zeitgenössischer Fotografen und Fotografinnen in der Gruppe analysiert. 

Anja Hitzenberger ist als freiberufliche Dozentin und Fotografin, sowie im Bereich Video und Multimedia tätig. Sie absolvierte ihre Ausbildung am International Center of Photography (ICP) in New York, wo sie nun zum Lehrkörper zählt und im “New Media Narratives”, dem “Photojournalism Program” und in Live-Onlinekursen unterrichtet. Ihre fotografischen Arbeiten sind regelmäßig in Ausstellungen in Europa, den USA, Südamerika und Asien zu sehen. In ihren Workshops und Vorträgen, die sie u.a. in Österreich, China, Dänemark und den USA abgehalten hat, genießt sie den Austausch mit Teilnehmern und Teilnehmerinnen verschiedener Herkunft und Nationalitäten. Sie ist in Salzburg aufgewachsen und lebt in New York und Wien.

Uhrzeit 11-17 Uhr
Kosten 240,00 Euro, max. 12 Teilnehmer
Anmeldung education@co-berlin.org