Sie sind hier

Photography in limbo: nurturing talent in times of crisis

Panel Discussion in Kooperation mit FOAM und Deutsche Börse Photography Foundation

Uhrzeit 16:00–18:00
Mit
Marcel Feil . Direktor . Foam
Annemarie Beckmann . Direktorin . Deutsche Börse Photography Foundation
Felix Hoffmann . Hauptkurator . C/O Berlin
Sprache Englisch
Ort Kühlhaus Berlin . Luckenwalder Str. 3 . 10963 Berlin
Ticket 5 Euro . Erhältlich nur online . Begrenzte Platzkapazität. Die Anmeldegebühr kann anschließend als Rabattgutschein für Ausgaben des Foam-Magazins, die am Veranstaltungsort verkauft werden, verwendet werden.

In Zusammenarbeit mit der Deutsche Börse Photography Foundation und C/O Berlin organisiert Foam im Rahmen des Programms des Europäischen Monats der Fotografie (EMOP) die Veranstaltung Photography in limbo: nurturing talent in times of crisis anlässlich der Eröffnung der Ausstellung Foam Talent 2020 I Berlin.

Die jungen Fotograf*innen der Ausstellung Aàdesokan, Adjie Dieye, Alba Zari, Benoît Jeannet, Camillo Pasquarelli, Micha Serraf und Simone Sapienza geben Einblick in ihre Arbeit und erzählen davon, wie die Pandemie ihre künstlerische Strategie beeinflusst hat. Im Anschluss diskutieren die Panelteilnehmer*innen die Möglichkeiten der Nachwuchsförderung im Kontext der „Neuen Normalität“.

Zur Ausstellung
Foam Talent 2020 | Berlin
02.10.–01.11.2020
Kühlhaus Berlin

Anlässlich des Europäischen Monats der Fotografie präsentiert das Foam Fotomuseum Amsterdam im Kühlhaus Berlin die erste Berliner Ausgabe der Ausstellung Foam Talent 2020 mit Werken einer neuen Generation von jungen Fotokünstler*innen. Die vielfältigen Serien und Fotoarbeiten der Foam Talents 2020 zeigen Individuen und Gemeinschaften, die lange Zeit unsichtbar oder am Rande der Gesellschaft geblieben sind. Sie erforschen, wer wir sind und wie wir uns in einer sich ständig verändernden Realität sehen: zwischen dem Analogen und dem Digitalen, zwischen Mythen und Glaubenssystemen, zwischen dem Privaten und dem Öffentlichen und zwischen Fakten und Fiktion.