Sie sind hier

Ein Sommer

Talents 08 . Marion Poussier / Marius Strasser


Sommer, Lagerfeuer, erste Liebe, Unsicherheit und Einsamkeit – Ferienlager sind Orte der Jugend, an denen zwischen Romantik und Melancholie erstmals der Ausbruch aus der Enge des Systems geprobt und verborgene Bedürfnisse ausgelebt werden. Außergewöhnliche Wochen, dem Alltag enthoben, von der Welt abgeschnitten und nahezu zeitlos.

Keiner kennt den anderen, die eigene Rolle kann neu erfunden werden. Jeder Tag zählt, um neue Freunde zu gewinnen. Ferienlager sind ein komplexes Experimentierfeld mit einer Intensität an Erlebnissen, die sich tief in die Erinnerung einbrennen.

Die Frage nach Schein und Selbstdarstellung der Heranwachsenden ist zentrales Thema der fotografischen Serie von Marion Poussier.