Sie sind hier

Compositions

Talents 03 . Stephen Waddell / Katrin Blum


Stephen Waddell ist Fotograf mit malerischem Ansatz. Licht, Schatten, Abstraktion, Gegenständlichkeit und Farbe – in seinen Fotografien vereint Waddell die Gestaltungsmitteln der klassischen Kunst, besonders der Malerei, virtuos. Gleichzeitig ist er Flaneur und Beobachter modernen, urbanen Lebens. Waddell fotografiert Menschen im öffentlichen Raum – unbeobachtet und spontan – bei ihrer Arbeit, alltäglichen Verrichtungen und Freizeitvergnügen.

Gemeinsam ist ihnen ein Zug der Versunkenheit, wahlweise in ihre Tätigkeit oder in Gedanken. Niemals nehmen sie Bezug auf andere Menschen oder den Betrachter. Sie agieren isoliert in ihrer urbanen Umgebung, die in den Fotografien jedoch ausgeblendet wird.