Sie sind hier

Every Place Has a Story: Explore Your Surroundings!

Internationaler Live-Online-Fotoworkshop in fünf Sessions

Mit Anja Hitzenberger . StrudelmediaLIVE
Sprache Englisch
Teilnahmegebühr 275 Euro (inkl. Live-Online Ausstellungsrundgang und fünf Sessions) max. 10 Teilnehmer*innen
Anmeldung online
Termine immer Donnerstags ab 5. November bis 10. Dezember 2020 . 18:00 – 20:00 Berlin Zeit (12:00–02:00 p.m. NYC Time)


Jeder Ort hat eine Geschichte zu erzählen, aber manchmal fällt es uns schwer diese zu erkennen, auch wenn sie direkt vor uns liegt. Erforschen Sie Ihre unmittelbare Umgebung, indem Sie Ihrer Nachbarschaft, deren Menschen, sowie den dort stattfindenden Veränderungen nachgehen. Oder Sie entscheiden sich dafür, das Leben in Ihrem eigenen Zuhause zu dokumentieren.

Über fünf Wochen treffen wir uns immer donnerstags online per Videokonferenz. In wöchentlich neuen Übungen fordern wir uns selbst heraus, experimentieren mit kreativen Ansätzen des Geschichtenerzählens und probieren neue Techniken und Arten des Fotografierens aus. Wir analysieren verschiedene fotografische Ansätze und Methoden der Bildkomposition und des kreativen Erzählens von Geschichten, wobei wir uns von vielen unterschiedlichen Fotograf*innen inspirieren lassen. Die Teilnehmer*innen werden jede Menge Energie und viele neue Ideen für die Entwicklung ihres persönlichen Stils aus dem Workshop mitnehmen.

Ein besonderer Höhepunkt des Workshops ist eine Live-Online-Führung durch die Ausstellung Migration as Avant-Garde gemeinsam mit dem Künstler Michael Danner.

Anja Hitzenberger ist Foto- und Videokünstlerin und Dozentin am International Center of Photography (ICP) in New York. Sie ist die Gründerin von StrudelmediaLive und organisiert interaktive, live-online Fotografiekurse für Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt. Ihre künstlerischen Arbeiten wurden in Einzel- und Gruppenausstellungen, auf Filmfestivals und auf Theaterbühnen in Europa, den USA, Südamerika und Asien präsentiert. Aktuell erforscht sie die Auswirkungen der Veränderungen im öffentlichen Raum und in der Umwelt auf unsere Gesellschaft. Sie hat zahlreiche Kunstpreise erhalten und hat Residencies in Rom, Paris, Warschau, Peking und Tainan erhalten. Aufgewachsen in Salzburg lebt sie heute in New York und Wien.