Sie sind hier

Abgesagt – On location . Mensch und Licht

Adults 01 Workshop

Mit Thomas Meyer . Agentur OSTKREUZ
Anmeldung Frauke Menzinger . education@co-berlin.org
Teilnahmegebühr 240 Euro . max. 12 Teilnehmer*innen
Uhrzeit 10:00–17:00 Uhr
Ort C/O Berlin . Education Unit . Hardenbergstraße 19 . 10623 Berlin

In welchem Licht zeigt sich der Mensch?
Bei einer Porträtaufnahme ist die Belichtung Dreh- und Angelpunkt für die fotografische Darstellung eines Menschen. Im Fotoworkshop wird auf den Aspekt des Lichtes sowie der richtigen Belichtung explizit eingegangen.
Durch verschiedene Lichtsituationen lässt sich die Botschaft einer Fotografie leicht verändern. Das Medium Licht ist nicht nur Grundlage und Voraussetzung für die technische Beschaffenheit der Fotografie, sondern bietet auch gleichzeitig ein breites Experimentierfeld für deren Umsetzung. In diesem wird sich der Kurs bewegen und den Teilnehmer*innen die verschiedenen Spielarten von Belichtung durch natürliches Licht, künstliches Licht und die Blitzanlage nahe bringen. Es sollen Bilder entstehen, in denen ein Spannungsfeld zwischen Licht, Location und Person erzeugt wird.

In dem Workshop On location – Mensch und Licht werden die Teilnehmer*innen sowohl die Möglichkeit erhalten, dem Fotografen Thomas Meyer bei seiner Arbeit mit der digitalen Mittelformatkamera über die Schulter zu schauen als auch selber aktiv in das Thema einzusteigen oder Vorkenntnisse zu vertiefen.
Die Teilnehmer*innen werden gebeten ihre eigene Kamera mitzubringen und, sofern vorhanden, ein Stativ sowie Lichttechnik wie Aufheller, Aufsteckblitz, Dauerlicht oder portable Blitzanlage.

Thomas Meyer wurde 1967 in Delmenhorst geboren. Er studierte an der Hochschule für Künste in Bremen und ist seit 1997 freier Fotograf in Berlin. Seit 2000 ist Meyer Mitglied bei Ostkreuz – Agentur der Fotografen. Er fotografiert für diverse internationale Magazine und Kunden und war mehrere Jahre Fotograf der FAZ-Kampagne „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf“. Außerdem unterrichtet er Fotografie an der Ostkreuzschule für Fotografie und an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Seit 2017 ist Meyer Hausfotograf der Stiftung Bauhaus Dessau. Seine Fotografien sind regelmäßig in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen.