Sie sind hier

Morgen beginnt heute

Fotoworkshop mit Schülern der Heinz-Brandt-Schule Weißensee

Wie orientieren sich junge Menschen heute – angesichts einer zunehmenden Auswahl an Lebensentwürfen und angesichts steigender gesellschaftlicher Herausforderungen und Ungewissheiten?

Die teilnehmenden Schüler befinden sich in einer Phase ihres Lebens, in der viele zentrale Entscheidungen und Veränderungen anstehen. Fragen nach ihrer Ausbildungs- und Berufswahl, nach der ersten eigenen Wohnung oder einer möglichen Familiengründung sind dabei ebenso im Fokus wie Fragen nach ihren Werten und generellen Zukunftsideen - bezogen auf das eigene Leben aber auch hinsichtlich eines gesellschaftlichen Zusammenlebens. Welchen Stellenwert nehmen der zukünftige Beruf, die Freunde, die Familie für sie ein? Wo stehen sie im Moment und wie malen sie sich ihre Zukunft aus?

Ausgehend von einer Verortung im Hier und Jetzt und einer fotografischen Auseinandersetzung mit ihrer Lebenswelt wurden die Jugendlichen eingeladen, sich mit Hilfe der Kamera, Orte zu erschließen und Menschen zu treffen, die für sie und ihre Zukunftsideen von Bedeutung sind.

Ziel des Workshops war die Entwicklung und Umsetzung dokumentarischer Fotoserien, in denen die Schüler und Schülerinnen in Dialog traten – miteinander und mit den unterschiedlichen Lebenswelten, Kulturen und individuellen Zukunftswünschen und so auch dazu angeregt wurden, die eigenen Perspektiven zu hinterfragen.

Katja Berls ist Autorin und Regisseurin für Film- und TV-Produktionen. Nach ihrem Studium der Medienkultur an der Universität Hamburg studierte sie Regie mit Schwerpunkt Dokumentarfilm an der privaten Filmschule Filmarche in Berlin. Sie war unter anderem Co-Regisseurin des Films „Vier Danach“. Ihr aktueller Dokumentarfilm heißt „Außen Frieden, Innen Krieg“.

Thurit Antonia Kremer studierte Trickfilm an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Seitdem realisiert sie als Animatorin, Filmemacherin und Künstlerin eigene Filme sowie andere künstlerische Formate und Arbeiten.

Zeitraum 14.- 18. März 2016
Teilnehmer 14 Schüler der 7.-10 Klasse.
Projektleitung Katja Berls, Thurit Antonia Kremer

Sie möchten das Projekt unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Spende!

C/O Berlin Foundation
Deutsche Bank Berlin
BLZ 100 700 24
Konto 724 066 600
BIC (Swift) DEUTDEDBBER
IBAN DE82100700240724066600